Kindertagesstätte Kinderland

Endlich in der Kita Kinderland angekommen


Ich freue mich auf die Arbeit mit Kindern!


Die Zeit in der Kita Kinderland ist für mich eine schöne Zeit mit vielen neuen Erfahrungen. Es ist anders wie im Wohnheim, wo ich als FSJlerin begonnen habe zu arbeiten. In der Kita habe ich nun auch neue Mitarbeiter/innen kennen gelernt und besonders die FSJler. In der Kita habe ich Gelegenheit mit anderen Leuten mehr zu sprechen, um meine Sprachkenntnisse zu verbessern. Das hat für mich eine große Bedeutung.

Zur Einweihungsfeier, die am Mittwoch, den 19. November stattgefunden hat, sind viele Besucher gekommen. Um die Einweihung vorzubereiten, haben alle Mitarbeiter/innen gut zusammen gearbeitet. Frau Maas sagte zu den FSJ lern am Einweihungstag, dass wir im Gruppenraum bleiben sollen, um die Besucher im Raum zu begrüßen und ihnen unsere Gruppe zu zeigen. Die Eltern und ihre Kinder kamen und machten uns richtig Spaß.

Weil erst am 01.12.2014 die Kinderbetreuung beginnt, ist die Kita noch ruhig. Es ist auch so anstrengend und ein bisschen eintönig, nur bei den Sitzungen oder Besprechungen zu sitzen und zu zuhören. Es macht mir aber Spaß und ich bin so froh, dass ich im Kita-Bereich arbeiten kann.

Trang T.

<- Zurück zu: Unsere Freiwilligen stellen sich vor
Jetzt bewerben!

Anrufen, mailen oder eine Brieftaube schicken:

Förderung

Das FSJ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Hessischen Sozialministerium gefördert.

Folge uns:
Adresse

Fachdienst Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ):
Verein Behindertenhilfe
in Stadt und Kreis Offenbach e.V.
Fachdienst Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Ansprechpartnerin:
Claudia Kamer
Ludwigstraße 136
63067 Offenbach
Tel. 069/8090969-17
c.kamer@behindertenhilfe-offenbach.de