Freie Stellen

Immer wieder wird während des FSJ-Jahrganges eine Stelle frei und kann nachbesetzt werden.
Im Wohnbereich gibt es zurzeit noch offene Stellen.

 

Ambulanter Dienst, Einsatzgebiet Stadt und Kreis Offenbach

15 FSJ-Stellen im Ambulanten Dienst

Ab Mitte Juli 2019 gibt es im Ambulanten Dienst 15 freie Stellen in den Bereichen schulische Integrationshilfe, Gruppenaktivitäten und Einzelbetreuung in Familien.

Die meisten Freiwillige müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

 

Wohnverbund Langen


Ab Sommer 2019 drei freie Stellen im Wohnverbund Langen / Seligenstadt:

Die Freiwilligen sind in den Wohngruppen und der Tagesstruktur eingesetzt. In den Wohngruppen leben erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung.

Wir haben Wohngruppen in Langen, Offenthal und Seligenstadt.

 

 

Philipp-Jäger-Wohnanlage, Dietzenbach

Im Wohnverbund Dietzenbach/Rödermark gibt es ab Sommer 2019 sechs freie Stelle:

Die Freiwilligen sind in den Wohngruppen und der Tagesstruktur eingesetzt. In den Wohngruppen leben erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung.

Wir haben Wohngruppen in Dietzenbach und Rödermark.

 

Wohnanlage Obertshausen, Hausen


Ab Sommer 2019 zwei freie Stellen in der Wohnanlage Obertshausen-Hausen:

Die Freiwilligen sind in den Wohngruppen und der Tagesstruktur eingesetzt. In den Wohngruppen leben erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung.

 

 

Integrative Kindertagesstätte Kinderland

Ab Sommer 2019 haben wir noch eine freie Stelle in Dietzenbach .
Die Freiwilligen sind in vier integrativen Kitagruppen und einer Gruppe für Kinder unter drei Jahren eingesetzt.

Besonderheiten
Einige der Bewerber/innen müssen mindestens 18 Jahre alt sein und einen Führerschein besitzen.

Die Freiwilligen sind für den Fahrdienst zuständig. Die Kinder mit Behinderung werden vormittags von zuhause abgeholt und nachmittags wieder heim gefahren.

Adresse

Fachdienst Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Verein Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V.

Ansprechpartnerin:
Claudia Kamer
Ludwigstraße 136
63067 Offenbach

Telefon:
069/8090969-17

E-Mail:
c.kamer@behindertenhilfe-offenbach.de

Internet:
www.fsj-bho.de

Jetzt bewerben!

Anrufen, mailen oder eine Brieftaube schicken:

Förderung

Das FSJ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Hessischen Sozialministerium gefördert.

Folge uns:
Adresse

Fachdienst Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ):
Verein Behindertenhilfe
in Stadt und Kreis Offenbach e.V.
Fachdienst Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Ansprechpartnerin:
Claudia Kamer
Ludwigstraße 136
63067 Offenbach
Tel. 069/8090969-17
c.kamer@behindertenhilfe-offenbach.de