Erfahrungsberichte von Freiwilligen

Hier erfährst Du, warum unsere Freiwilligen ein FSJ machen bzw. gemacht haben. Sie berichten über ihre Erfahrungen, die sie sammeln konnten und was sie am meisten beeindruckt oder überrascht hat.
Einige Freiwilligen geben Dir einen Einblick in ihre konkrete Arbeit.

Sara T., März 2019

Projektarbeit zur Osterzeit in der Krippe

Sara, FSJlerin in der Krippe der Kita Martin-Luther-Park in Offenbach, hat mit den Kindern ein schönes Bastelprojekt gemacht!

Mit viel Spaß und Freude beim Basteln Passend zur kommenden Osterzeit habe ich als Gruppenprojekt mit den Kindern der blauen Gruppe aus der Krippe der Integrativen Kita Martin-Luther-Park in Offenbach kleine Küken gebastelt.Hierbei wurde zuerst...
A.N., März 2019

Einsatzbereich: Schulbegleitung

Anna ist Schulbegleiterin und berichtet über die Projekttage zum Thema Wald.

Projekttage "Wald" "Mein" I-Kind hatte diesen Monat zwei Projekttage an der Schule. Einen Tag waren wir mit einer Försterin im Wald und haben uns etwas über die Insekten im Wald erzählen lassen. Danach durften die Kinder in...
V.K., Oktober 2018

Vielfältige Erfahrungen in der FSJ-Zeit

Angefangen von der Hospitation bis zum Ende des Freiwilligendienstes.

Hospitation als Einstieg in das Arbeitsfeld des Ambulanten Dienstes Hospitation Als ich das erste Mal in die Nachmittagsbetreuung kam, habe ich versucht so viel zu helfen wie es möglich war, um zu verstehen, ob es der richtige Job für mich ist....
P.S., Oktober 2018

Erfahrungen aus Schulbetreuung und Nachmittagsbetreuung

P. macht ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ambulanten Dienst der Behindertenhilfe. Hier betreut sie zwei Kinder mit Behinderung: Ph. (hat einen Hydrocephalus) wird in der Schule betreut und Cl. (hat eine Cerebralparese) wird in die...

Jedes Kind ist auf seine eigene Art und Weise bezaubernd! Ich mache ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ambulanten Dienst der Behindertenhilfe. Hier betreue ich zwei Kinder mit Behinderung: Ph. (hat einen Hydrocephalus) betreue ich in der Schule und...
Mona S., August 2018

"Es war ein gutes Gefühl, wenn man Menschen geholfen hat."

Mona, Schulbegleiterin im Ambulanten Dienst, hat ein FSJ bei der Behindertenhilfe Offenbach e.V. absolviert, um ihre Fachhochschulreife zu vollenden.

Mona hat als Schulbegleiterin im Ambulanten Dienst wichtige Erfahrungen gesammelt. Im Rahmen dieses Jahres habe ich täglich ein beeinträchtigtes Mädchen in eine Regelschule begleitet. Außerdem war ich in der Einzel- und Gruppenbetreuung tätig....
Treffer
1
bis
5
von
112
Jetzt bewerben!

Anrufen, mailen oder eine Brieftaube schicken:

Förderung

Das FSJ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Hessischen Sozialministerium gefördert.

Folge uns:
Adresse

Fachdienst Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ):
Verein Behindertenhilfe
in Stadt und Kreis Offenbach e.V.
Fachdienst Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Ansprechpartnerin:
Claudia Kamer
Ludwigstraße 136
63067 Offenbach
Tel. 069/8090969-17
c.kamer@behindertenhilfe-offenbach.de