Wohnverbund Langen

Wir sind ein Verbund von verschiedenen Wohnangeboten für erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung. Unsere Arbeit besteht in allen denkbaren Formen lebensbegleitender Unterstützung und Angebotsgestaltung im direkten Lebensumfeld der von uns betreuten Menschen.

  • Sind Sie am Überlegen, ob ein Beruf im sozialen Bereich eine gute Wahl für Sie künfitg sein könnte?
  • Möchten Sie nach der Schule erst mal was ganz Praktisches machen und neue Erfahrungen im Umgang mit Menschen sammeln?
  • Möchten Sie in einem nun vielleicht bevorstehenden Studium im sozialen und/oder pädagogischen Bereich zu denen gehören, die ihr Wissen aus Büchern mit den praktischen Erlebnissen und Begegnungen im Freiwilligen Sozialen Jahr verknüpfen können?
Dann könnten wir für Sie der richtige Ansprechpartner sein ....
und Sie natürlich auch der /die Richtige für uns!

Wir bieten Ihnen:

  • Eine höchst sinnerfüllende, zweifelsohne manchmal auch anstrengende Tätigkeit in einem beruflichen Handlungsfeld sozialer Arbeit, die wesentlich durch den zwischenmenschlichen Umgang mit den von uns betreuten Menschen geprägt ist.
  • Eine fachliche Anleitung durch die Sie begleitende hauptamtliche Fachkollegen der einzelnen Dienste und Einrichtungen.
  • Eine feste Anbindung an ein Arbeitsteam mit Teilnahme an Teamsitzungen und Mitarbeiterbesprechungen sowie Fortbildungen.

Im Freiwilligen Sozialen Jahr gehören Sie vom ersten Tag an dazu. Sie haben die Möglichkeit, Neues kennenzulernen, viel zu lernen, aber auch Ihre eigene Fähigkeiten einzubringen und Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

So betrachtet kann die Zeit bei uns für Sie ein Zugewinn an neuen Erfahrungen und Kompetenzen sein. Wichtig ist für uns auch, wie es Ihnen bei uns geht, wie Sie Ihre Arbeit und Ihre persönlichen Herausforderungen, auch mit den neuen Erfahrungen umzugehen, einschätzen.

Warum tun wir das?

Vielfach haben wir erlebt, dass aus ehemaligen Zivildienstleistenden, Praktikanten und Freiwilligen über eine Ausbildung, z.B. bei uns als Heilerziehungspfleger, unsere zukünftigen Mitarbeiter/innen werden.

Vorschlag

Machen Sie sich selbst ein Bild und bewerben Sie sich!
Vorab können Sie einen Hospitationstermin zum gegenseitigen Kennenlernen und Hineinschnuppern in das neue Arbeitsfeld vereinbaren.

Adresse des Wohnverbundes Langen


Albrecht-Tuckermann Wohnanlage

Zinkeysenstraße 44
63225 Langen

Wohnhaus Elisbethenstraße

Elisabethenstraße 61
63225 Langen

Wohngruppe Dreieich-Offenbach

Friedhofstraße 10
63303 Dreieich

Wohngruppe Steinheimer Tor

Wallstraße 38-40
63500 Seligenstadt

Ansprechpartner und Leiter

Ingolf Reimer
Telefon: 0 61 03 / 571 66-31
Email: i.reimer@behindertenhilfe-offenbach.de

Online Bewerbung

Hier kannst du dich auch Online für eine Stelle bei uns bewerben.

Förderung

Das FSJ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Hessischen Sozialministerium gefördert.

Folge uns:
Adresse

Fachdienst Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ):
Verein Behindertenhilfe
in Stadt und Kreis Offenbach e.V.
Fachdienst Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Ansprechpartnerin:
Claudia Kamer
Ludwigstraße 136
63067 Offenbach
Tel. 069/8090969-17
c.kamer@behindertenhilfe-offenbach.de